Beratung

Die Vorinstallation, die lokale Unterstützung und die physikalische Installation im Behandlungsbereich

Das Gesetz über medizinische Geräte und Materialien erfordert ein fundiertes Fachwissen. Ein Standard-Büro-PC wird manchmal in einer medizinischen Umgebung installiert werden, ohne über die Konsequenzen weiter nachzudenken.
Ein Computer, der in einem Operationssaal oder in einem Intensivbereich installiert wird, ist ein ganz anderer Prozess als ein Computer im Büro oder der Industrie.
Mangel an Zugentlastung, Kabelunterbrechungen oder Gerätefehler können für den Patienten und den Benutzer katastrophale Folgen haben. Der Installateur muss wissen, was er oder sie tut. Gesetze und Verordnungen sind geschaffen worden um Situationen zu verhindern, in denen sich elektromagnetische Strahlung mit empfindlichen medizinischen Instrumenten, oder den Patientenmonitoren, störend beeinflussen. Wir helfen und führen Sie durch diese zwingend geltenden Regeln und Vorschriften.
Wir sind zertifizierte Medizinprodukteberater und verfügen über langjährige Erfahrung in vielen europäischen Ländern, zusammen mit unseren lokalen Partnern. Wir haben eine solide Erfolgsbilanz in einer Vielzahl von Kundenspezifischen Entwicklungen und Lösungen. Wir sind als zuverlässige Experten bekannt und wir haben in der Vergangenheit große Projekte sowie die Lieferprozesse innerhalb der geplanten Termine durchgeführt. Wir haben einer Vielzahl an Kunden geholfen die richtige Lösung zu finden und mit diesem Wissen können wir Ihnen helfen, um Ihnen zu helfen eine Wiederholung der gleichen Fehler zu vermeiden. Wir haben in den vergangenen Jahren viele medizinische Geräteexperten und Biomedizinische Ingenieure in ganz Europa geschult und wir geben auch weiterhin Schulungen für Medizinproduktehersteller und Krankenhäuser.
Unsere Dozenten sind Dipl. Ing. Hartmut Junker und Medizinprodukteberater Dirk Werth.

Herrn Dipl.-Ing. Hartmut Junker ist Sachverständiger für Medizintechnik. Herr Junker war Initiator der ersten Prüfstelle für Medizintechnik in Europa und hat sie 3 Jahrzehnte geleitet. Er hat umfangreiche berufliche Erfahrungen sammeln können im Prüf-, Auditierungs-, Zertifizierungs- und Ausbildungswesen und hat neben der Öffentlichkeitsarbeit in vielen nationalen und internationalen Sachverständigen- und Normenausschüssen mitgearbeitet (DIN, VDE, IEC, VDTÜV, VDI, EU-Kommision, u.a.m.).

Basierend auf diesem langjährigen Wissen, in Verbindung mit den neuesten Informationen im Gesundheitsmarkt, können wir ein großes Spektrum an professionellen Trainings anbieten. Hier ist ein kleiner Auszug unseres Portfolios:

– Systemerstellung innerhalb der Patientenumgebung
– IT & Medizinprodukte – Was ist erlaubt und was nicht in Verbindung mit Gesetzen und Normen
– Ableitströme & EMV – wie beeinflussen diese die Sicherheit eines Systems
– Risikomanagement für medizinische IT-Systeme
– Konformitätsbewertung – was ist zu tun
– das internationale Genehmigungsverfahren ..


Full Service Haus

Werth Systems ist ein Full Service Haus für Lösungen in Patientenbehandlungsbereichen. Wir haben verstanden, dass die Ressourcen in Krankenhäusern und bei Medizinprodukteherstellern stetig abnehmen und nicht alle Prozesse im eigenen Haus auszuführen sind. Darüber hinaus wissen wir, dass die Methoden zwischen den verschiedenen Anwendungen und Systemherstellern stark abweichen. Wir helfen Ihnen genau die richtige Lösung für Ihren Bedarf zu entwickeln und zu produzieren. Zertifizierung, Risikomanagement, EMV, elektrische Sicherheit, Bewertung von thermischen und mechanischen Eigenschaften, Verfügbarkeit und Erstellung von Stücklisten sind unser tägliches Geschäft. Sie müssen nicht mehr von Grund auf anfangen und Sie können viel Zeit und Geld sparen, wenn Sie sich entschließen, unser Fachwissen für Ihre Projekte zu nutzen.
Wie auch immer, es ist letztendlich nicht effektiv wenn Krankenhäuser oder Medizinproduktehersteller Informations- und Kommunikationstechnik selbst entwickeln und dann bei der IT-Wartung in den Patienten-Behandlungsbereichen auf sich allein gestellt sind. Denn das schließlich sind nicht ihre Hauptaufgaben. Darüber hinaus können Geräteanschaffungen in dem internationaler Markt eine echte Herausforderung sein. Entweder ist ein  spezialisiertes Produkt nicht vorhanden, oder die Auswahl ist so breit, dass ein geeignetes und qualitativ hochwertiges Produkt sehr schwierig zu finden ist.
Wir bieten auch Beratungs- und Vorverkaufsdienstleistungen an.

Das Medizinproduktegesetz und Ausrüstung und Zubehör für das Gesundheitswesen:

MPG – Allgemeine Anforderungen für den professionellen Einsatz

Der professionelle Anwender muss sicherstellen, dass:

  1.  Eine Person, die Medizinische Geräte verwendet, die erforderliche Ausbildung und Erfahrung für den sicheren Betrieb hat;
  2. Anweisungen für einen sicheren Betrieb sind auf dem Gerät erforderlich oder in Begleitung zu finden;                                                                                       
  3. Das Gerät wird in Übereinstimmung mit der Zweckbestimmung des Herstellers und den gegebenen Anweisungen verwendet;          
  4. Das Gerät wird gemäß den Anweisungen des Herstellers gewartet und repariert;
  5. Der Standort eignet sich für den sicheren Gebrauch des Gerätes;
  6. Die unmittelbare Nähe oder die Verbindung mit dem anderen medizinischen Geräten, Bauteilen und Gebäudestrukturen, Ausrüstung, Software oder anderen Systemen und Objekten darf nicht die Leistung des Gerätes beeinträchtigen oder die Gesundheit des Patienten, die Gesundheit des Benutzers oder einer anderen Person gefährden.
  7. Die Installation, Wartung und Reparatur des Gerätes kann nur von jemandem durchgeführt werden, der über die notwendigen Fähigkeiten und Fachkenntnisse verfügt.

Kritische Behandlungsbereiche wie der Operationssaal, die Intensiv-Station, die Anästhesie usw. stellen hohe Anforderungen an die Hygiene und die Qualität der Installation. Die Krankenschwester ist nicht verantwortlich für Kabelbinder. Auf dem Boden von kleinen Räumen,  in der Mitte von Patienten, ist nicht der geeignete Ort, um Pakete zu öffnen und die Installationshandbücher zu lesen.

Werth Systems hat Prozesse entwickelt, bei denen die Einrichtungszeiten in den Behandlungsbereichen deutlich reduziert werden. Gerätekonfigurationen sind in unseren Produktionsanlagen geplant und gut vorbereitet. Wir transportieren ein nahezu 100% fertiggestelltes System, innerhalb des vereinbarten Zeitrahmen, zum Installationsort. Auf diese Weise stören wir die Patienten und die Behandlungsarbeit so wenig wie möglich.

VISIT OUR YOUTUBE-CHANNEL

About us
Werth Systems is a Manufacturer of IT Solutions for the  Healthcare Market. Our engineers have more than 20 years of knowledge in fanless Computerdesigns and they are specialized in developing of safe systems for the Patient Environment.